Tour zur Kirschblüte

Jedes Jahr im Frühling gibt es in der Bonner Altstadt, (nicht zu verwechseln mit der Innenstadt), ein besonderes Naturereignis zu bewundern: Unzählige Kirschbäume entfalten in dem kreativen Handwerks- und Bürgerviertel mit seinem charakteristischen Häusern der 19. Jahrhunderts, in den ersten wärmeren Apriltagen ihre volle Blütenpracht und verwandeln die Straßen in ein rosa Blütenmeer. Am beeindruckensten sind die japanischen Nelkenkirschen in der Heer- und in der Breite Straße. Diese gleichen für wenige Tage einem regelrechten Kirschblütentunnel. Aber auch in der Max- und Peterstraße blühen die hellrosa japanischen Säulenkirschen in voller Pracht.

Auch wenn die Bonner Altstadt in ihrer jetzigen Gestalt, erst vor ein paar Jahrzehnten entstand, kann man über 2000 Jahre in diesem Viertel erkunden! Lassen Sie sich überraschen!

Dauer in Stunden: 
1.00
Gruppengröße: 
max 25
Preis Deutsch: 
80,00 €
Preis Fremdsprache: 
90,00 €